Die Expansion der neuen Player

Expansion

Der Arbeitsmarkt ist ein guter Indikator dafür, wie es um die Wirtschaft bestellt ist. Brummt die Wirtschaft, wird massiv um Leute geworben. Herrscht Flaute, sind Kündigungswellen keine Seltenheit. Was in der Industrie gang und gäbe ist, zeigt sich aktuell auch massiv in der Medienbranche. Einige Beispiele: Abbau von 400 Stellen bei Gruner und Jahr Abbau von 500 Stellen beim WDR … Read More

Martin GieslerDie Expansion der neuen Player

Die Ironie macht alle gleich – eine schnelle Antwort auf den FAZ-Artikel

Vice News

Die FAZ schreibt, dass Teile der deutschen Bloggerszene (Kraftfuttermischwerk, Amy & Pink sowie Schlecky Silberstein) dem US-Medinunternehmen VICE nacheifern würde – nur eben noch viel schlechter wären. Das Fazit des Artikels lautet: Die Ironie macht alles gleich. Da ich sowohl in der traditionellen als auch in der neuen Medienwelt zuhause bin, sehe ich den Artikel aus folgenden sechs Gründen kritisch: … Read More

Martin GieslerDie Ironie macht alle gleich – eine schnelle Antwort auf den FAZ-Artikel

Was sich ändern muss

Müll

Hallo Filterblase Dieser Artikel wird Euch erreichen. Denn alles ist Artikelgetrieben. Solidarität ist nichts mehr wert. Alle kämpfen um einen Bruchteil vom Aufmerksamkeitskuchen. Getrieben durch Social Media. Die Neoliberalisierung des Journalismus pervers auf die Spitze getrieben. Eine Zerfaserung des Medienkonsums sondergleichen. Jeder ist sein Programm-Direktor? Eine Mär. Alles funktioniert nur nach den Spielregeln von Twitter, Facebook und Co. Was da … Read More

Martin GieslerWas sich ändern muss

Das ist das neue Vice News

vice news

In den kommenden Wochen startet Vice das neue Nachrichtenportal ViceNews mit News und Features aus aller Welt. So jedenfalls das Versprechen der Vice-Macher. Ich habe die Möglichkeit bekommen, mir die neue Website vorab einmal anzuschauen. Da die Website noch nicht in der gleichen Frequenz befüllt wird, wie unter Live-Bedingungen, kann ich zum News-Wert der Seite noch wenig sagen. Zunächst kann … Read More

Martin GieslerDas ist das neue Vice News

Warum ich als Journalist nur noch die Monster füttere

wpid-Featured_Picture21-620x411

too long, didn`t read: Weder der User (Web 2.0 Hurra!), noch der Journalist entscheiden darüber, welche Informationen den Leser erreichen sollten – das machen die Milliarden-Dollar-Tech-Konzerne aus dem Silicon Valley via Algorithmen. Und wir Journalisten tun momentan alles dafür, uns in diese perverse Abhängigkeit zu stürzen. Dieser internetzentristische Dauer-Konkurrenzkampf geht mir zunehmend auf den Saque. Das Problem: Egal wie sehr … Read More

Martin GieslerWarum ich als Journalist nur noch die Monster füttere

13 Fakten, die BuzzFeed über (Medien-)Deutschland wissen muss

So, so. Buzzfeed kommt also nach Deutschland. Damit sich Buzzfeed schnell zurechtfindet, leisten wir hier bei den Blogrebellen gern Starthilfe und präsentieren 13 Fakten, die Buzzfeed beim Deutschland-Start beachten sollte. Es ist nämlich nicht immer alles so, wie es aussieht. 1. Deutsche finden David Hasselhoff beknackt Nur weil die Amerikaner glauben, dass David Hasselhoff die Deutsche Einheit herbeigeführt habe, lieben … Read More

Martin Giesler13 Fakten, die BuzzFeed über (Medien-)Deutschland wissen muss

Journalismus Innovationen 2014: Contributoria, The News Hub and Open Reporter

Wenn kaputt, mach neu. Da die alten Geschäftsmodelle in der digitalen Welt nicht mehr funktionieren, müssen halt neue her. Dafür gibt es 2014 direkt zwei spannende neue Projekte, die kollaborative(s) Recherche und Publizieren ermöglichen und ein neues soziales Netzwerk nur für Journalisten, das für die bessere Vernetzung sorgen soll. Ein Überblick der Journalismus Innovationen 2014:   Contributoria (live) Claim: Community … Read More

Martin GieslerJournalismus Innovationen 2014: Contributoria, The News Hub and Open Reporter

Füße still halten – Zwischen Vice News und der deutschen Realität

Als ich ungefähr zehn Jahre alt war, sagte meine Mama folgenden Satz zu mir: “Martin, leg doch einfach mal die Hände in den Schoß.” Ich hatte mir gerade beim Toben im Wald zwei Finger gebrochen. Ob das nicht jetzt mal ein Zeichen wäre, etwas langsamer zu machen. Nein. Von dem Satz meiner Mutter blieb nichts als die Erinnerung. Auch heute … Read More

Martin GieslerFüße still halten – Zwischen Vice News und der deutschen Realität

Sonst fliegen eher Böller – wie die DPA Stimmung macht bei der Berichterstattung über die Gefahrengebiete in Hamburg

Als Nachrichten-Redakteur hängt man am Tropf der Agenturen. Tausende Meldungen flattern am Tag in die Redaktionen. Abgesehen von Korrespondenten-Berichten sind die Agenturen der Neutralität verpflichtet. Da lässt mich diese kurze Meldung zur Kissenschlacht in Hamburg aufhorchen – die gefetteten Stellen sind Hervorhebungen meinerseits, die verdeutlichen wie die DPA hier in eine neutrale Meldung, eine ungewöhnliche Wertung einstreut. Mehrere Hundert Menschen … Read More

Martin GieslerSonst fliegen eher Böller – wie die DPA Stimmung macht bei der Berichterstattung über die Gefahrengebiete in Hamburg

Die Privatisierung der Snowden-Dokumente

[white_box]tl;dr: Wenn Glenn Greenwald Aktivist und Journalist zugleich ist, stellt sich die Frage: Wem gehören die NSA-Dokumente von Edward Snowden? Und für welche Sache kämpfen Greenwald und Ebay-Gründer Omidyar? [/white_box] Glenn Greenwald hat auf dem #30C3, dem Kongress des Chaos Computer Clubs, eine bemerkenswerte Rede gehalten. Darin ruft er dazu auf, für das Recht auf Privatsphäre zu kämpfen. Zeit Online … Read More

Martin GieslerDie Privatisierung der Snowden-Dokumente

First Look Media – Ebay-Gründer Pierre Omidyar steckt 50 Millionen Dollar Start-Kapital in sein neues Venture

Das neue journalistische Venture von Ebay-Gründer Pierre Omidyar und NSA-Chef-Enthüller Glenn Greenwald wird First Look Media heißen, mit 50 Millionen Euro von Omidyar angeschoben und aus zwei Einheiten bestehen: eine Non-Profit-Einheit für investigativen Journalismus und eine technologische Einheit, die neue journalitische Tools entwickeln soll, um die Non-Profit-Einheit zu finanzieren. In der Pressemitteilung heißt es: First Look Media is adding to … Read More

Martin GieslerFirst Look Media – Ebay-Gründer Pierre Omidyar steckt 50 Millionen Dollar Start-Kapital in sein neues Venture

Gefahren für den Journalismus 2014

[white_box]tl;dr: Journalismus muss aufpassen, sich nicht weiter selbst zu verraten: an Regierungen, an die Werbung und erst recht nicht an Technologie-Konzerne.[/white_box] Journalismus ist großartig. Das Internet ist es auch. Und trotz der wunderbaren neuen Facetten und Trends, die im Jahr 2013 den Journalismus bereichert haben, wird die freie Presse und unabhängige Berichterstattung eingeklemmt von Staaten, die Journalisten als potentielle Terroristen-Komplizen … Read More

Martin GieslerGefahren für den Journalismus 2014

Die Journalismus-Trends 2013 im Überblick

tl;dr: Das Internet ist großartig. Und Journalismus ist es auch. Wer sich darauf spezialisiert hat, das Ende des Journalismus herbei zu schreiben, dem sei gesagt: back off! 2013 war ein fantastisches Jahr für den Journalismus – wenn auch nicht für den Journalismus, der es früher einmal war. Ja, ja, früher war mehr Journalismus, schon klar. Das Gegenteil ist der Fall. … Read More

Martin GieslerDie Journalismus-Trends 2013 im Überblick

Hurra, die Zukunft ist da: der Buzzfeed-Klon Upcoming.de startet in Deutschland

upcoming.de

Wie wäre es wohl, wenn wir in Deutschland ein Buzzfeed hätten? Immer wieder steht diese Frage im Raum, wenn über die Zukunft des Journalismus™ debattiert wird, gilt Buzzfeed doch vielen als innovativste Kraft im Online-Journalismus. Nun brauchen wir uns keine weiteren Gedanken darüber zu machen, was wäre wenn – wir haben nämlich einen Buzzfeed-Klon in Deutschland: Hallo upcoming.de! Die Seite upcoming.de … Read More

Martin GieslerHurra, die Zukunft ist da: der Buzzfeed-Klon Upcoming.de startet in Deutschland

Wie weit kann offener Journalismus gehen? Hangout mit @Storyful

Früher™ saßen Journalisten in ihren Redaktionen – mit jeder Menge Zeit und abgeschirrmt von der Welt. Heute™ sitzen Journalisten im Internet – mit dem Finger am Eilmeldungsknopf und vernetzt in alle Welt. Und damit bei dem Wirrwarr an Informationen noch journalistische Grundsätze gelten können, bedarf es neuer Strategien – etwa wenn es darum geht, News zu verifizieren. Dabei können sich … Read More

Martin GieslerWie weit kann offener Journalismus gehen? Hangout mit @Storyful