Die Expansion der neuen Player

Expansion

Der Arbeitsmarkt ist ein guter Indikator dafür, wie es um die Wirtschaft bestellt ist. Brummt die Wirtschaft, wird massiv um Leute geworben. Herrscht Flaute, sind Kündigungswellen keine Seltenheit. Was in der Industrie gang und gäbe ist, zeigt sich aktuell auch massiv in der Medienbranche. Einige Beispiele: Abbau von 400 Stellen bei Gruner und Jahr Abbau von 500 Stellen beim WDR … Read More

Martin GieslerDie Expansion der neuen Player

Was sich ändern muss

Müll

Hallo Filterblase Dieser Artikel wird Euch erreichen. Denn alles ist Artikelgetrieben. Solidarität ist nichts mehr wert. Alle kämpfen um einen Bruchteil vom Aufmerksamkeitskuchen. Getrieben durch Social Media. Die Neoliberalisierung des Journalismus pervers auf die Spitze getrieben. Eine Zerfaserung des Medienkonsums sondergleichen. Jeder ist sein Programm-Direktor? Eine Mär. Alles funktioniert nur nach den Spielregeln von Twitter, Facebook und Co. Was da … Read More

Martin GieslerWas sich ändern muss

Das Ende des Internets | Links des Tages 26.6.2014

vice

1. New York Times macht Blogs dicht, will aber mehr bloggen    Die New York Times hat angekündigt, dass sie fast die Hälfte aller Blogs schließen wird. Das klingt erst einmal nach einem Schritt zurück. Ist es aber nicht. Denn mit der Ankündigung, zahlreiche Blogs dicht zu machen, hat die Times auch angekündigt, mehr reguläre Artikel im Blogger-Style zu verfassen. … Read More

Martin GieslerDas Ende des Internets | Links des Tages 26.6.2014

Die Geschichte hinter “First Kiss” von Tatia PIlieva

firstkiss

Wenn etwas im Netz viral geht, dann kann man sich entweder verzaubern lassen – so wie die gesamte deutsche Medienlandschaft heute (wir auch). Oder aber man kann ein zweites Mal hinschauen und sich überlegen, wie das sein kann, dass ein Video innerhalb von 19 Stunden über 2 Millionen Klicks absahnt. Die Antwort lautet: Es ist Werbung. Seit dem Harlem Shake … Read More

Martin GieslerDie Geschichte hinter “First Kiss” von Tatia PIlieva

Das ist das neue Vice News

vice news

In den kommenden Wochen startet Vice das neue Nachrichtenportal ViceNews mit News und Features aus aller Welt. So jedenfalls das Versprechen der Vice-Macher. Ich habe die Möglichkeit bekommen, mir die neue Website vorab einmal anzuschauen. Da die Website noch nicht in der gleichen Frequenz befüllt wird, wie unter Live-Bedingungen, kann ich zum News-Wert der Seite noch wenig sagen. Zunächst kann … Read More

Martin GieslerDas ist das neue Vice News

Warum ich als Journalist nur noch die Monster füttere

wpid-Featured_Picture21-620x411

too long, didn`t read: Weder der User (Web 2.0 Hurra!), noch der Journalist entscheiden darüber, welche Informationen den Leser erreichen sollten – das machen die Milliarden-Dollar-Tech-Konzerne aus dem Silicon Valley via Algorithmen. Und wir Journalisten tun momentan alles dafür, uns in diese perverse Abhängigkeit zu stürzen. Dieser internetzentristische Dauer-Konkurrenzkampf geht mir zunehmend auf den Saque. Das Problem: Egal wie sehr … Read More

Martin GieslerWarum ich als Journalist nur noch die Monster füttere

13 Fakten, die BuzzFeed über (Medien-)Deutschland wissen muss

So, so. Buzzfeed kommt also nach Deutschland. Damit sich Buzzfeed schnell zurechtfindet, leisten wir hier bei den Blogrebellen gern Starthilfe und präsentieren 13 Fakten, die Buzzfeed beim Deutschland-Start beachten sollte. Es ist nämlich nicht immer alles so, wie es aussieht. 1. Deutsche finden David Hasselhoff beknackt Nur weil die Amerikaner glauben, dass David Hasselhoff die Deutsche Einheit herbeigeführt habe, lieben … Read More

Martin Giesler13 Fakten, die BuzzFeed über (Medien-)Deutschland wissen muss

Die wichtigsten Journalismus- und Digital-Trends 2014 – und mehr

1. Where Do We Go From Here? Alexis Madrigal (@alexismadrigal) ist einer der besten Tech-Redakteure, die das Web zu bieten hat. Seine Kolumnen finden weltweit Beachtung und seine Texte werden millionenfach gelesen. Madrigal hat sich nun für The Atlantic darüber Gedanken gemacht, was 2014 auf die Tech-Branche zukommt. Und weil Technologie nun einmal unsere Gesellschaft bestimmt, sagen die Hypothesen nicht … Read More

Martin GieslerDie wichtigsten Journalismus- und Digital-Trends 2014 – und mehr

Danke Filter-Bubble, Entschuldigung Aufmerksamkeitsspackos

Liebe Filter-Bubble Meiner Freundin wäre das ja alles zu doof, sagt sie. Was ich mich denn immer überall einmischen muss. Ich soll die da auf Twitter doch einfach machen lassen und nicht andauernd Refresh drücken, murmelt sie während sie bei Kleiderkreisel in die Unendlichkeit scrollt. 2013 war ein aufregendes Jahr. Auch für mich. Was habe ich mich nicht alles aufgeregt, … Read More

Martin GieslerDanke Filter-Bubble, Entschuldigung Aufmerksamkeitsspackos

Gefahren für den Journalismus 2014

[white_box]tl;dr: Journalismus muss aufpassen, sich nicht weiter selbst zu verraten: an Regierungen, an die Werbung und erst recht nicht an Technologie-Konzerne.[/white_box] Journalismus ist großartig. Das Internet ist es auch. Und trotz der wunderbaren neuen Facetten und Trends, die im Jahr 2013 den Journalismus bereichert haben, wird die freie Presse und unabhängige Berichterstattung eingeklemmt von Staaten, die Journalisten als potentielle Terroristen-Komplizen … Read More

Martin GieslerGefahren für den Journalismus 2014

Die Journalismus-Trends 2013 im Überblick

tl;dr: Das Internet ist großartig. Und Journalismus ist es auch. Wer sich darauf spezialisiert hat, das Ende des Journalismus herbei zu schreiben, dem sei gesagt: back off! 2013 war ein fantastisches Jahr für den Journalismus – wenn auch nicht für den Journalismus, der es früher einmal war. Ja, ja, früher war mehr Journalismus, schon klar. Das Gegenteil ist der Fall. … Read More

Martin GieslerDie Journalismus-Trends 2013 im Überblick

Wenn die News-Branche vom News Feed Algorithmus von Facebook abhängt

[white_box]Weniger Quatsch, mehr Nachrichten – so könnte die jüngste Ankündigung von Facebook gelesen werden, High Quality Content im News Feed der User stärker zu berücksichtigen.[/white_box] Was aber sind High Quality Articles? Und was bedeutet das für Facebook-abhängige Websites wie Buzzfeed und Co? Facebook nennte folgende Gründe: Our surveys show that on average people prefer links to high quality articles about current … Read More

Martin GieslerWenn die News-Branche vom News Feed Algorithmus von Facebook abhängt

Native Advertising – Wenn Werbung zum Inhalt wird, was wird dann aus dem Inhalt?

Native Advertising gehört zu den Buzzwörtern 2013. Kein Werber, kein Verlagsmanager, kein Journalist, der sich dieses Jahr nicht mit Native Advertising beschäftigt hätte. Nun gibt es zwar bis dato keine gängige Definition, was native advertising eigentlich genau ausmacht, aber es gibt zahlreiche prominente Journalismus-Anbieter im Netz, die mit native advertising Geld machen. Schauen wir uns zu Beginn doch ein paar … Read More

Martin GieslerNative Advertising – Wenn Werbung zum Inhalt wird, was wird dann aus dem Inhalt?

News Made To Share: Ein Facebook-Dilemma

[white_box]Da sein, wo der Zuschauer ist. Aber was ist, wenn der Zuschauer da ist, wo es politisch* eigentlich nicht ganz korrekt ist – etwa auf Facebook?[/white_box] Nachdem ich heute in meinem sonntäglichen Newsletter über das neue Digital-Startup AJ+ von Al Jazeera berichtet habe, lässt mich der Leitgedanke “news made to share” nicht mehr los. Nun ist die Idee nicht neu. … Read More

Martin GieslerNews Made To Share: Ein Facebook-Dilemma